WILLKOMMEN IN DER WELT DES KLEINEN LADENS "MIT DER SPINNE"- KAUFLOKAL.

 

IN DER BORNSTRASSE 22 STELLEN WIR AUSGEWÄHLTE KINDERBÜCHER, KINDERMUSIK, KLEINE TIERE VOR. AUßERDEM PRÄSENTIERT DER HAMBURGER SPIELEVERLAG CAMPAGAMES SEINE SPIELE.  AB SOFORT MIT VERKAUF. HURRA!! DAS SORTIMENT WÄCHST. KATZ UND MAUS, SPINNE & CO, MEERESTIERE, MALBÜCHER, MONSTER, GESPENSTER, ERSTLESEBÜCHER, WELTRAUM, PONY.

 

Wir sind wieder da: am 18. November ab  09:00 Uhr.

 



KINDERMEDIEN-EMPFEHLUNGEN


BASTELN


Komm, wir machen was mit Wald

Schlaues Bastelbuch vom Kreativ-Duo Herr Pfeffer mit gut durchdachten neuen Wald-Ideen. Besonders schön: Die schwebenede Pinnwannd aus Kork mit Bienchen- und Pilzmotiven.

Loewe Verlag, ab 5 Jahren.


DIE SPINNEN


"Mein Festtagsbraten", denkt die fette Spinne Karl-Heinz, als die geschäftige Fliege Bisy gleich zu Beginn des Dezembers in ihrem Netz kleben bleibt. Aber mit Bisys Hinterwitz hat sie nicht gerechnet und erlebt die aufregendste Weihnachtszeit ihres Lebens. Erzählt in 24 Geschichten zum Dezember (funktioniert aber auch nicht nur zur Weihnachtszeit).

Kai Pannen, Tulipan Verlag, 104 Seiten, 2015,  ab 4 Jahren.

 


Eine Fibel im doppelten Sinne. Für alle, die mal wieder das Alphabet von A bis Z durchgehen wollen. Und für alle, die von A-Z alles über verrückte Spinnen lernen wollen. Rezension


Die kleine Spinne spinnt und schweigt und das ist sehr schlau von der kleinen Philosophin.

 

Rezension


Den Hauch der früher 80er umweht dieses Nöstlinger-Buch, in dem es um das erste Mal von Christine und Johannes Haselmeier, genannt Hasi, geht. Christine ist ein starker junger Charakter mit unbedingtem Identifikationspotential. Aber Achtung, sie mag keine Spinnen. Die muss der Hasi für sie entfernen, da bleibt sie ganz das kleine Mädchen. Eine wunderbare Zeitreise ins Gefühlschaos der vorigen Generation. Ab 14 Jahren, Beltz.

 

Rezension

SCHULE !!


Erstverwirrung für die Eltern

Wie sollen die Texte aussehen, die unsere Kinder als erstes selbst lesen, in der Schulbibliothek, auf dem Sofa, im eigenen Bett? Auf Bahnfahrten. Müssen die Buchstaben so groß wie der eigene Finger sein, der oftmals noch hilft, die gerade gelesene Stelle zu markieren? Soll mit einem bereits bekannten Helden wie Wicki, Drache Kokosnuss oder Bibi Blocksberg der Einstieg in die eigene Lesewelt erleichtert werden, oder soll „Erst ich ein Stück, dann du“ lesen? ("Erst ich ein Stück, dann du", cbj). Oder wie wäre es mit einem Erstlese-Comic? Wer fühlt sich durch das Überangebot an Erstlesebüchern mehr überfordert: Die Buchhändler oder die Käufer?

 

Auf jeden Fall nicht die Kinder.

Sie nehmen nämlich die Erstlese-Bücher so an, wie sie kommen. Ob Drachen, Pferde, Feen, pupsende Ponys oder Gespenster, für die meisten Kinder reicht das generelle Interesse an Büchern. >>> WEITER



        Videos + Musik

Über Hurra!

So sieht es aus ...