WILLKOMMEN BEI HURRA-KINDERMEDIEN. WIR SIND EINE PR-AGENTUR UNTER DEM NAMEN KINDERMEDIEN-PR, EINE EDITION, EIN BUCHEMPFEHLUNGSBLOG UND EIN KLEINER LADEN (MIT DER SPINNE).

 

IN DER BORNSTRASSE 22 STELLEN WIR AUSGEWÄHLTE KINDERMUSIK, KINDERBÜCHER UND POSTKARTEN FÜR EUCH INS REGAL.

 

KINDERMUSIK IST DABEI EIN RICHTIGER SCHWERPUNKT. WIR FÜHREN AKTUELLE TITEL VON DEN NEWCOMERN.

 

 

WIR LIEBEN VIELSPRACHIGKEIT. UNSERE POSTKARTEN SIND GERN MAL FRANZÖSICH, RUSSISCH ODER ENGLISCH. VOR UNSERER TÜR WIRD VIEL ITALIENISCH, HEBRÄISCH, JIDDISH, SPANISCH, TÜRKISCH, DÄNISCH UND US-AMERIKANISCH GESPROCHEN. WIR SIND EIN KLEINER LADEN, ABER UNSER ORT MÖGE SO VIELFÄLTIG, POLYGLOTT UND FREI WIE EIN BAHNHOF SEIN,

wie z.B. die GARE DU NORD IN PARIS.

 



KINDERMEDIEN-EMPFEHLUNGEN


JEDEN TAG BASTELN


Komm, wir machen was mit Wald

Schlaues Bastelbuch vom Kreativ-Duo Herr Pfeffer mit gut durchdachten neuen Wald-Ideen. Besonders schön: Die schwebenede Pinnwannd aus Kork mit Bienchen- und Pilzmotiven.

Loewe Verlag, ab 5 Jahren.


 

 

DIY für Kinder. Dieses dicke Buch ist eine unerschöpflicher Ideengeber für zahllose Bastelstunden zu jeder Jahreszeit. Favoriten: Kleiderschrank, Spinne, Haus aus Milchkarten, Knete, Deko für Muffin, Popcorn zum Film, etc.

365 Basteltage, Einfach und kreative Ideen zum Selbermachen, Sabine Lemire, gebunden, Arena Verlag, 2014, ab 5 Jahren

SPINNEN - GEZEICHNET SIND SIE EINMALIG NIEDLICH


"Mein Festtagsbraten", denkt die fette Spinne Karl-Heinz, als die geschäftige Fliege Bisy gleich zu Beginn des Dezembers in ihrem Netz kleben bleibt. Aber mit Bisys Hinterwitz hat sie nicht gerechnet und erlebt die aufregendste Weihnachtszeit ihres Lebens. Erzählt in 24 Geschichten zum Dezember (funktioniert aber auch nicht nur zur Weihnachtszeit).

Kai Pannen, Tulipan Verlag, 104 Seiten, 2015,  ab 4 Jahren.

 


Eine Fibel im doppelten Sinne. Für alle, die mal wieder das Alphabet von A bis Z durchgehen wollen. Und für alle, die von A-Z alles über verrückte Spinnen lernen wollen. Rezension


Die kleine Spinne spinnt und schweigt und das ist sehr schlau von der kleinen Philosophin.

 

Rezension


Den Hauch der früher 80er umweht dieses Nöstlinger-Buch, in dem es um das erste Mal von Christine und Johannes Haselmeier, genannt Hasi, geht. Christine ist ein starker junger Charakter mit unbedingtem Identifikationspotential. Aber Achtung, sie mag keine Spinnen. Die muss der Hasi für sie entfernen, da bleibt sie ganz das kleine Mädchen. Eine wunderbare Zeitreise ins Gefühlschaos der vorigen Generation. Ab 14 Jahren, Beltz.

Rezension

 

 

 

 


NICHT EINERLEI VON NULL BIS DREI


 OH!

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus einem Mädchen und einem Strich entwickelt sich Seite für Seite eine kleine Geschichte. Denn der Strich wird zum Seil,  zur Seifenblase und schließlich zum Monster, das riesengroß und bedrohlich anwächst. 

Zum Glück wird es von einem weiteren Strichmonster verscheucht.

„OH!“ ist eine kleine Bilderbuch-Geschichte, die ohne Text auskommt. Das passt gut ab zwei Jahren.  Schlicht und schlüssig und schön.

Oh!        Paula Bossio      2012, Hardcover, 24 Seiten, Coppenrath Verlag, ab 2 Jahren


Es gibt keine Kinder! Eine Gute-Nacht-Geschichte

 

„Es gibt keine Kinder!“ will die Furcht vor den Monster-Fantasien abgewöhnen. Aber nicht, in dem es deren Existenz leugnet. Wenn die kleinen Leserinnen und Leser sehen, wie winzig das Monster ist, werden sie von allein darauf  kommen, dass sie sich vor nichts fürchten müssen. Mit klarer Linie und kräftigen Farben illustriert und zwei wirklich sehr niedlichen schwarzen Monstern.

Es gibt keine Kinder!, Moni Port, 2014, Hardcover, 22 Seiten, Klett Kinderbuch, ab 2 Jahren



        Videos + Musik

Über Hurra!

So sieht es aus ...